clear
 Willkommen | Impressum | Datenschutz   Sponsoren
       

 

Jedes Kind ein Instrument, singen und tanzen

„Jedem Kind ein Instrument, singen tanzen“ ist ein Projekt der Kulturstiftung des Bundes, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Zukunftsstiftung Bildung in der GLS Treuhand e.V. unter Beteiligung der Kommunen des Ruhrgebiets, privater Förderer und der teilnehmenden Familien.

Dieses Projekt ist ins Leben gerufen worden, um möglichst vielen Kindern, unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Eltern, die Möglichkeit zu geben, ein Instrument ihrer Wahl zu spielen, zu tanzen oder zu singen.

Im ersten Schuljahr bekommen die Erstklässler und Erstklässlerinnen eine wöchentliche Musikstunde, die von einer Lehrerin oder einem Lehrer der Musikschule zusammen mit unserer Musiklehrerin geleitetet wird. In dieser Stunde machen die Kinder Rhythmusübungen und probieren verschiedene Instrumente aus.

Zu Beginn des zweiten Schuljahres singen die Kinder an unserem Chor. Für die Chorproben, die 2 mal wöchentlich stattfinden, wird ein monatlicher Beitrag gefordert.

 

 

     
footer